Themen

  • die Ergebnisse filtern
    Entrez une période

    Le format de date attendu comprend le jour (sur deux chiffres) suivi du mois (sur deux chiffres) suivi de l'année (sur quatre chiffres) : chacune de ces valeurs est séparée par un tiret.

  • 5 Ergebnis(se)
  1. Das strategische Konzept zur künstlichen Intelligenz (KI, auch engl. AI) in Luxemburg hat zur Gründung des ressortübergreifenden AI4GOV-Ausschusses geführt, dessen Ziel es ist, Ministerien und Verwaltungen zu ermutigen, künstliche Intelligenz und Data Science zu nutzen, um die Dienstleistungen und Verfahren des Staates zu verbessern.

  2. Gleichheit ist eines der Grundprinzipien unserer Demokratie. Alle Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Einrichtungen unterliegen dem Gebot der Nichtdiskriminierung der Nutzer, insbesondere in der Frage der Behinderung.

  3. Das luxemburgische Protokoll unterscheidet zwischen Arbeitsbesuchen, offiziellen Besuchen und Staatsbesuchen. Dieses Dossier stellt die unterschiedlichen Arten von Besuchen vor, beschreibt die Modalitäten der Abläufe und gibt einen Überblick über die Besuche der vergangenen Jahre.

  4. Die Open-Data-Strategie der Regierung zielt darauf hin, öffentliche Daten allgemein zugänglich zu machen und so Einzelpersonen, Unternehmen und Medien die Möglichkeit zu geben, diese Daten für nützliche Zwecke zu verwenden, zu kombinieren oder zu teilen. Ziel ist die Schaffung sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Mehrwerte sowie die effizientere Gestaltung öffentlicher Leistungen.

  5. Die Parlamentswahlen im Großherzogtum Luxemburg fanden am 20. Oktober 2013 statt. Am 29. Oktober kamen die Delegationen von LSAP, DP und „déi gréng“ unter dem Vorsitz von Regierungsbildner Xavier Bettel zusammen, um die Koalitionsverhandlungen im Hinblick auf die Bildung der neuen Regierung aufzunehmen. Am 29. November unterzeichneten die drei Parteien die Koalitionsvereinbarung.